A G B

Allgemeine Geschäftsbedingungen von 5cc.de
Stand November 2016

Präambel
5-CC BV betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.5cc.de eine Homepage. 5-CC BV bietet Kunden auf dieser Website Waren, hauptsächlich Edelstahl-Design-Produkte für den häuslichen und betrieblichen Bereich sowie entsprechendes Zubehör, zum Kauf über das Internet an.



1. Geltungsbereich


7. Packstationen


2. Vertragspartner, Kundendienst


8. Eigentumsvorbehalt


3. Vertragsabschluss


9. Transportschäden


4. Lieferinformation und Versandkosten


10. Rückgaberecht


5. Bezahlung/ Detailbeschreibung der Zahlungsarten


11. Vertragstextspeicherung


6. Selbstabholung


12. Hinweise gemäß Batteriegesetz



1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Kundendienst
Der Kaufvertrag kommt zustande mit 5-CC BV. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen 09.00-17.00 Uhr unter der Telefonnummer 02151-3877107, E-Mail kundenservice@5cc.de.

3. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung ausführen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

4. Lieferinformationen und Versandkosten
Wir versenden unsere Artikel innerhalb Deutschlands.
Auf die Produktseite wird ein voraussichtliches Zustellungsdatum angegeben an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Bei der Berechnung des Lieferdatums wurden der aktuelle Vorrat und die Liefertermine unserer Lieferanten mit einkalkuliert. Das Lieferdatum auf der Website wird in Echtzeit verfolgt und ist gültig für Aufträge von einem Stück.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu.
Die Versandkosten betragen 4,95€ bei Lieferung nach Deutschland.
Bei einem Bestellwert über 50€ entfallen diese Lieferkosten.

5. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Klarna Rechnung, PayPal und Nachnahme.

Abhängig von der gewählten Zahlungsart erheben wir folgende Kosten:


Vorkasse / Vorauskasse

EUR 0,00

Kreditkarte

EUR 0,00

Sofortüberweisung

EUR 0,00

Paypal

EUR 0,00

Klarna Rechnung

EUR 1,95

Nachnahme

EUR 10,00



Detailbeschreibung der Zahlungsarten
Vorauskasse
Wir bieten Vorauskasse an. Der Kunde erhält direkt nach Bestellvorgang eine E-Mail mit der Bankverbindung des Web Shops 5-CC BV. Sobald der Kunde den fälligen Betrag überwiesen hat, wird der Auftrag von 5-CC BV bearbeitet. Es fallen keine extra Kosten an.

Kreditkarte

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Sofortüberweisung

Wir bieten auch Sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Payment Network AG stellt sofortüberweisung.de automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen.
Unser Service ist für Sie als Kunde kostenlos, es fallen lediglich die Gebühren (Überweisungsgebühr) Ihrer Hausbank an.

Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt.

Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.payment-network.com/de/user/sofortueberweisung-bankensuche.html.

Paypal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Nachnahme
Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 10,00 Euro als Kosten an.


6. Selbstabholung
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.


7. Packstation
Wir liefern an (DHL) Packstationen.


8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


9. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.


10. Rückgaberecht


*RÜCKGABEBELEHRUNG*

Soweit für Bestellungen von Waren in unserem Internet-Shop das gesetzliche Widerrufsrecht gilt, ersetzen wird dieses durch ein Rückgaberecht nach gesetzlichen Vorgaben. Die Einräumungen von Rechten, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen, erfolgt damit nicht. Eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen dieses gesetzlich geregelten Rückgaberechts bei Versandbestellungen finden Sie nachstehend:
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. 


Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

*ENDE DER RÜCKGABABELEHRUNG*


Einzelne Schritte der Rückgabe

Bei Rücknahmeverlangen kann die Ware auch bei Ihnen abgeholt werden, diese Methode erleichtert dem Anbieter 5-CC BV die Rücknahme. Beachten Sie dabei bitte folgende Schritte:

Schritt 1:
Wenn die Ware zurückgegeben werden soll, dann teilen Sie uns dies bitte in Form einer Email mit, in der ersichtlich wird, um was für ein Produkt es sich handelt (Auftragsnummer, Artikelnummer/n bitte darin angeben). Bitte richten Sie Ihre Mail an: kundenservice@5cc.de.

Wir schicken Ihnen ein Rücksendeetikett per Email zu. Sie können dieses für Ihr zurückgehendes Paket verwenden. Schließlich können Sie das Paket zu einem DPD Parcelshop bringen. Dies ist natürlich ein kostenloser Service.

Wenn Ihr zurückkehrendes Paket ein Gewicht über 20 und gleich oder weniger als 31,5 Kilogramm hat, müssen wir das Paket abholen. Wir werden dafür einen Termin vereinbaren, damit DPD das Paket an Ihrem Standort abholen kann.

Schritt 2:
Bitte vermeiden Sie, dass die Ware sowie die Originalverpackung beschädigt werden.

Schritt 3:
Bei Erhalt der Ware in unserem Lager wird der Retourbetrag auf ihr PayPal Konto, Ihre Kreditkarte oder Ihr Bankkonto zurücküberwiesen Beachten Sie bitte: Wenn Sie die Bestellung mit Sofortüberweisung bezahlt haben, sollten Sie uns Ihre Bankverbindung in einer Mail mitteilen, da wir bei dieser Bezahlmethode keinerlei Einsicht in die Bankverbindungen haben, sodass wir den Betrag auf Ihr Bankkonto gut schreiben können. Wir werden Ihre Angaben selbstverständlich sehr vertraulich behandeln.


11. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.


12. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


13. Hinweis gemäß Batteriegesetz
Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben.
Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

5-CC BV

Contact

E-mail:kundenservice@5cc.deTelefon:Telefoon: 02151-3877107 (Arbeitstagen von 9.00 bis 17.00 Uhr.)

mehr lesen

Impressum

Impressum Name 5-CC BV Strasse/Haus.Nr. Schutweg 3 PLZ 5145 NP Ort Waalwijk Land Niederlande     Telefonnummer +49 (0)2151-3877107 E-Mail-Adr…

mehr lesen

A G B

Allgemeine Geschäftsbedingungen von 5cc.de Stand November 2016 Präambel 5-CC BV betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.5cc.de eine Homepage. 5-CC BV bietet Kunden auf d…

mehr lesen